Salina's Uruguay Blog (:


<3
  Startseite
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/salina-x3

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gastfamilienwechsel & Wahlsonntag!

Halloooo, ich bins mal wieder! Naja. ich glaub das hier liest eh fast keiner, aber ich will ja nicht so sein!

Also wie eh schon jeder weiss habe ich meine Gastfamilie wechseln muessen, weil ich Probleme mit meiner Gastmutter hatte! Habe zwischenzeitlich zwei Tage bei meiner Spanischlehrerin gewohnt, die mir auch meine neue Gastfamilie vorgestellt hat!

Meine neue Gastfamilie besteht aus Papa Mauricio, Mama Sandra, Schwestern Maria-Euregnia (?) & Emma! Ausserden zwei Hunde. Ein Boxer und eine Franzoesische Bulldoge (man moege es mir verzeihen aber das ding sieht aus wie ne zerquetschte Fledermaus :D) Das Haus ist wunderschoen! ich habe mein eigenes Zimmer & wir haben einen Pool! Ausserdem kommt unsere Putzfrau sechs tage die Woche wollte ich alles nur mal erwaehnen! Ansonsten ist meine Familie ziemlich anstrengen & durchorganisiert aber wirklich alles sind sehr tolle Menschen! Und ich glaube meine Gastmama hat auch gemerkt das ich ein bisschen mehr Freiheit brauche, denn sie hat mir ein Fahrrad gekauft & ab morgen fahre ich dann mit dem Rad zu schule & ueberall hin wo ich hin moechte! Zur schule brauche ich mit dem Fahrrad ca 25 Minuten! Aber okay

Und am Sonntag waren hier dann die Wahlen & ich versteh hier eh nichts von Politik, aber was mich ziemlich begeistert hat war: dass alle Anhaenger aller Partein zusammen gefeiert haben (vor & nach der Wahl) und das so ziemlich jeder eine Fahne oder ein Poster seiner Partei irgendwo haengen hatte! Ist alles schon ein bisschen anders! Mein Vater hat mich auch mit ihn die Wahlkabiene genommen, war aber nicht so spektaktular! Hier muss man auch keine Kreuzchen machen, sondern einfach ein Vorgedrucktes Parpier der Partei die man waehlen will in den Umschlag stecken!

Sooo ansonsten warte ich immer noch auf den Sommer, auch wenn es mittlerweile, immermehr warme Tage gibt! und mir gefaellt Uruguay immernoch total gut (das hatte sich auch waehrend meiner Probleme nicht geaendert)

Ausserdem wollte ich mich nochmal bei Mami & Papi in Deutschland bedanken, dass sie mir das ermoeglicht haben & vorallem dass ich nach Santa Elena gehen darf! Ich liebe diese Schule & vorallem habe ich mittlerweile 3 oeffentliche Schulen gesehen & da will man wirklich nicht hingehen! Ausserdem habe ich so schnell tolle Menschen kennengelernt & jeder weiss das ich die deutsche bin! Ja Dankeschoen!

Ich vermisse euch alle ganz dolllllllle!

27.10.09 00:24
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung